Eine Dominante ist ein Dominante…

…ist eine Dominante. So eine unverrückbare Voraussetzung der Funktionstheorie. Und die Dominante schlechthin ist der Dominantseptakkord, also der Durakkord mit kleiner Septe. Und wenn es nicht die Dominante der Tonart ist, dann muss es eben eine Zwischendominante sein, die zu einer anderen Stufe als der Tonika führt. Es geht immer noch um den Choral aus … Mehr Eine Dominante ist ein Dominante…